Weiterbildung

Angebot

In den Weiterbildungskursen von Lernen am Zürisee eignen Sie sich neues Wissen, neue Kompetenzen und Fähigkeiten für Ihren Beruf und Ihr Privatleben an. Aufgrund unserer grossen Erfahrung in der Begleitung und Schulung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen liegt ein inhaltlicher Schwerpunkt unserer Kurse auf Kommunikation und Interaktion, Didaktik und Pädagogik. Wir bieten aber auch Kurse zu verschiedenen Themen an.

Anmeldung

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder Mail, und wir schicken Ihnen ein Anmeldungsformular. Besteht eine Weiterbildung aus mehreren Modulen, so können Sie diese stets auch einzeln belegen.

Unternehmerisches Denken und Handeln

Modul 1: Grundzüge der Volkswirtschaft

Was auf den ersten Blick trocken und theoretisch erscheint, ist in Tat und Wahrheit eine hoch spannende Angelegenheit: Die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen Problemen und Entscheidungen von uns allen. Sie untersucht, wie Unternehmen und Märkte funktionieren und analysiert, wie sie im Gesamtsystem der Wirtschaft zusammenspielen. Sie zeigt, welche wettbewerbspolitischen Instrumente zur Verfügung stehen und wie diese eingesetzt werden können. Sie zeigt auf, weshalb es zu Arbeitslosigkeit kommen kann und wie sie idealerweise vermieden oder wenigstens bekämpft werden kann.

Ziele:

Sie erwerben Grundkenntnisse der Volkswirtschaft und verstehen die wichtigsten Zusammenhänge. Sie können die Auswirkungen von Konjunkturschwankungen auf das Kaufverhalten der Konsumenten beurteilen.
Sie lernen die Wirkungsweise der verschiedenen volkswirtschaftlichen Instrumente kennen.

Modul 2: Allgemeine Betriebswirtschaft

Wir verdienen Geld und geben es möglichst vernünftig aus. Wir haben also auf der einen Seite unsere Arbeitsleistung, die wir zu einem bestimmten Preis verkaufen und auf der anderen Seite Güter und Leistungen, die wir zu einem bestimmten Preis kaufen. Geben wir zum Überleben mehr Geld aus, als wir durch unsere Arbeitsleistung einnehmen können, ist unser Überleben gefährdet. Dieses Modul handelt ferner von der effizienten Herstellung von Gütern, die profitable Erbringung von Dienstleistungen, die Prozesse und Strukturen, die Zusammenhänge und Zielkonflikte in einem Unternehmen.

Ziele:

Sie erwerben Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft und lernen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge kennen.
Sie verstehen, wie eine Unternehmung funktioniert.
Sie können wichtige Unternehmungsentscheide nachvollziehen bzw. konstruktiv kritisch hinterfragen.
Sie kennen die wichtigsten Teilbereiche der Betriebswirtschaft (Führung, Personal, Beschaffung, Produktion, Marketing, Organisation, Finanzierung).

Modul 3: Kennzahlen lesen und interpretieren

«Ein Bild sagt mehr als tausend Worte». Dass auch Zahlen mehr sagen können als tausend Worte, wird in diesem Kurs vermittelt. Zahlen sagen aus, was im Markt passiert, welches die wichtigsten Kunden sind, welche Marktsegmente Potenzial haben und welches für einzelne Unternehmungen die besten Kundensegmente sind.
Lernen Sie eine Bilanz und eine Erfolgsrechnung zu verstehen, bzw. „zum Sprechen zu bringen“ – und Sie wissen, wie es um eine Unternehmung bestellt ist.

Ziele:

Sie verstehen es, aus Bilanz und Erfolgsrechnung Kennzahlen zu bilden und somit die finanzielle Lage einer Unternehmung beurteilen zu können. Sie lernen, aufgrund einer Bilanz und Erfolgsrechnung die zentralen Fragen zu stellen.
Mittels Kennzahlen sind Sie in der Lage, Unternehmungen diverser Grössen und Branchen miteinander zu vergleichen.
Sie lernen zu beurteilen, ob sich eine Investition lohnt.

Preise

ab 3er-Gruppe
Unternehmerisches Denken und Handeln

Modul (6 Lektionen) WW6* 792.00

*Bezeichnung, die mit vorgestelltem Tarif (aktuell: 21A-) auf Rechnungen erscheint

Alle Preise in CHF. Alle Lektionen zu 50 Minuten.
Bei Änderungen der Lektionenzahl ist die Preisliste mit den Lektionenpreisen verbindlich.
Preise Tarif 21A (gültig ab Jan 21, unverändert seit Aug 18)

Zahlung

Für Kurse und Veranstaltungen erhalten Sie eine Gesamtrechnung. Sie können Kurse gerne auch in Raten bezahlen, wobei wir pro zusätzlicher Rechnung für den Administrationsaufwand CHF 5.00 in Rechnung stellen.